Cocktails zum Träumen und Geniessen

Wir führen über 120 Cocktails in unserer Barkarte. Gerne mixt Ihnen unser erfahrenes Barpersonal einen Drink ganz nach Ihren Wünschen. 

Komplette Cocktailkarte als Download  

Geschichte des Cocktails

Das Cocktailmixen hat eine lange Tradition. Ursprünglich stammt es aus den Vereinigten Staaten. Es gibt verschiedene Geschichten über die Herkunft des Cocktails:

Die erste Geschichte

stammt aus dem 18. Jahrhundert. Sie besagt, dass eines Tages einem Gastwirt aus Washington, der nebenbei ein bekannter Kampfhahnzüchter war, sein bester Kampfhahn entlief. Das ganze Dorf suchte nach ihm, doch niemand fand ihn wieder.

Bis nach einigen Wochen ein junger Soldat mit dem Hahn unter dem Arm die Wirtschaft betrat. Daraufhin belohnte ihn die Tochter des Wirtes mit einem farbigem Mixgetränk. Dieses war genauso farbenprächtig, wie der Schwanz des zurückgebrachten Hahnes, deshalb nannten sie das Getränk "Cocktail" = Hahnenschwanz. 

Die wahrscheinlichere Geschichte

handelt in New Orleans von einem franz. Apotheker, der in seiner Apotheke ein Brandweinmix ausschenkte.
Als Trinkgefäß dienten Eierbecher. Das franz. Wort für Eierbecher "Coquetier" änderten die Amerikaner zu Cocktail.

Seit 1810 nannte man alle alkoholischen Mixgetränke Cocktails. Um 1900 kam die Mixwelle nach Europa. In Deutschland hatte nicht nur jeder Verein, sondern auch jedes Regiment (Armeetruppe) ihren eigenen alkoholhaltigen Drink. Bis in die 70er Jahre waren alkoholfreie, gesunde Cocktails verpönt. Doch die Angst vor dem Verlust des Führerscheins und das Gesundheitsbewusstsein der Menschen machte die alkoholfreien Cocktails populär.